Der Kreml-Kulturhaus Chor

An jedem Dienstag im Kreml: Singen!

Unser Chor…

Dienstagabend 20.45 Uhr im Kreml: Aus dem Kultursaal dringt fröhliches Stimmengewirr, Lachen, dann ein Klavierakkord und vierstimmiger Gesang, die wöchentliche Chorprobe beginnt.

Ungefähr ein Jahr nach der Eröffnung des Kreml-Kulturhauses im Dezember 1997 gründete sich der gemischte Kreml-Chor.

Seit 2004 steht der Chor unter der Leitung von Jürgen Faßbender.
Die Literatur, die gesungen wird, ist sehr vielfältig: Klassische Stücke, moderne Popmusik, Volkslieder in verschiedensten Sprachen und geistliche Stücke sind dabei. Dank der guten Zusammenarbeit mit unserem geduldigen und kompetenten Chorleiter hat sich das gesangliche Können des Chores kontinuierlich verbessert.

Unsere Freude…

Die Freude am gemeinsamen Singen verbindet die ca. 50 aktiven Mitglieder: Die Erfahrenen, die weniger Geübten, Ältere und Jüngere. Ein gutes gesangliches Niveau und das soziale Miteinander sind gleichermaßen wichtig. Im jährlichen Wechsel gibt es gemeinsame Chorfreizeiten und die Teilnahme an einem Wettbewerb, letzteres mit sehr guten Ergebnissen.

Neue SängerInnen sind jederzeit willkommen, am besten kurz anrufen und dann zum Schnuppern in die Probe kommen.

Chorprobe

Jeder ist willkommen!

Jeden Dienstag 20.45 Uhr bis 22.15 Uhr

Infos: Bobbie Kramer
Telefon: 06430 /7496

Aktuelles und Termine

Jeden Dienstag
Chorprobe von 20.45 Uhr bis 22.15 Uhr

 

07.03.17
19.15 Uhr – Stimmbildung in der Mansarde

 

11.03.17
Teilnahme am Leistungssingen Stufe I und II in Kirchberg (Hunsrück)