Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Doppelkonzert: Die Radierer & Strobocop

Fr, 28. September, 20.30 Uhr

Die Radierer gingen ungefähr so: Das hochbrisante Spannungsfeld zwischen NDW-Nichtigkeiten, sich selbst überaus ernst nehmenden Kunstfricklern und grimmigem Punk-Geblöke wurde von einem mutierten Riesengummibärchen aus dem Weltall zermalmt und gerann zu freundlicher Popmusik vom Mars. Eine geradezu dadaistische Freude am Zerstören von Konventionen und Konstanten führte zu munteren Weisen, nach denen Limburg nie wieder auf zotige Wirtinnenverse und Käse reduziert werden konnte. Man musste kein Kindskopf sein, um diese Band zu lieben, aber es half. Jetzt ist der ganze Kram wieder da, und das Leben wird schöner! Also, begrüssen wir Limburgs schönste Art-Punks, alberne Typen, subversive Radau-Avantgardisten, die stets darauf Wert legten, „Nicht-Musiker“ zu sein. Auch Fans der B-52’s oder von DAF könnten es lieben.

STROBOCOP: Der neueste Streich von Endi‘s (Das Flug / ex-Egotronic) kleinem Endigital-Label sind Strobocop aus Limburg. Polit-Ravepunk für Freunde der beiden genannten Bands, fett, tanzbar und ganz schön eingängig. Klingt wie der krasse, dreckige 8-Bit-Sound im Stile der legendären Atari Spiele-Console im Eurorack Modular Synthesizer. Strobocop ist hier der einsame Shooter, der sich einsam und alleine fühlt, emotionslos rumballert und macht und tut, weil er funktionieren muss. Doch was macht ein Strobocop, wenn das Maß voll ist, keine Lust mehr hat, für andere Befehle auszuführen? Er drückt den Selbstauslöser, nicht der der Kamera, sondern sprengt sich selber in die Luft. Ein Tyrann sein ohne Sinn, eine Bankrotterklärung für Stumpfsinn, Meineid und schlechte Witze! Das reicht, um den Adrenalinpegel steigen zu lassen, Endorphine auszuschütten und wilde Sau zu spielen. Bevor die Welt dich fertig macht, mach dich selber kaputt. Mit Bumm Bumm und dem Mittelfinger. Futurismus Maximus ist Laserpunk mit der Lizenz zum Raven, gegen Kapital und Deutschland, für den Luxus für Alle und für einen outrageous square im nächsten Level.

FREITAG 28.9. | 20.30 Uhr | Kinosaal | Eintritt: 10,00 Euro/8,00 Euro ermäßigt

 

 [/vc_column

Details

Datum:
Fr, 28. September
Zeit:
20.30 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
10.00 Euro
Preis ermäßigt
8.00 Euro