Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Es war einmal…ein Märchenfrauen-Lieblingsmärchen-Erzählabend

Sa, 13. Oktober, 19.30 Uhr

Es waren einmal acht Frauen aus verschiedenen Gegenden Deutschlands, die entdeckten ihre Liebe zu den Märchen, und die zog sie ins Nürnberger Land in das Schloss zu Henfenfeld. Dort ließen sie sich im Märchenzentrum Dornrosen zu Märchenerzählerinnen ausbilden. Seitdem treffen sich diese Märchenfrauen regelmäßig, immer bei einer anderen von ihnen. So führt sie ihre Liebe zu den Märchen immer wieder zusammen, auch wenn sie weit voneinander entfernt wohnen.
In diesem Jahr treffen sich fünf von ihnen mit Petra Hofmann im Kreml-Kulturhaus. Mit persönlichen Lieblingsmärchen möchten sie Ihre Liebe zu den Märchen weitergeben. Dieser einmalige Erzählabend wird spannend werden und lustig, romantisch und nachdenklich, auf jeden Fall aber abwechslungsreich, unterhaltsam und bunt, so wie es auch die sechs Märchenfrauen sind.

SAMSTAG  13.10, 19.30 Uhr, Kultursaal | Eintritt: 5,00 EUR
Reservierung:  unter Fon 06430-929724, Kreml oder per Mail unter:
reservierung@kreml-kulturhaus.de
Hinweis:  Im Rahmen der Veranstaltung wird über das Sanierungsprojekt der Freien Schule Untertaunus informiert. Mit den ‚blanken Talern und knisternden Scheinen‘, die sich am Ende des Abends im Hut angesammelt haben,wollen die Märchenfrauen das Umbauprojekt der Freien Schule Untertaunus unterstützen.

Details

Datum:
Sa, 13. Oktober
Zeit:
19.30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kultursaal

Weitere Angaben

Preis
5.00 Euro