Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmkunst im Kreml: Augenblicke – Gesichter einer Reise

Do, 6. Dezember, 18.30 Uhr

Bei dem Dokumentarfilm „Augenblicke – Gesichter einer Reise“ geht es um den 33-jährigen Streetart-Künstler und Fotograf JR und den 89-jährigen Regisseur Agnès Varda, die sich in einem Fotomobil auf eine Reise durch Frankreich begeben. Sie wollen die Gesichter und Erlebnisse der Menschen in tollen Bildern festhalten. Die Bilder werden in übergroßen Portraits auf Fassaden, Zügen und Schiffscontainern gemalt. So wird die Landschaft zur Bühne der Kunst. Auf der Reise entsteht eine unerwartete Freundschaft zwischen den beiden Hauptakteuren.

Dokumentarfilm / Frankreich 2018 / Regie:  Agnès Varda, JR / 94 Min / FSK: o.A.

Details

Datum:
Do, 6. Dezember
Zeit:
18.30 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
6.50 Euro