Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FilmSpecial: Jammertal. Zu Gast im Filmgespräch: Der Regisseur !!AUSVERKAUFT!!

Fr, 8. Dezember, 19.00 Uhr

FilmSpecial ‚Jammertal‘. Zu Gast im Filmgespräch:
Der Drehbuchautor und Regisseur Etienne Heimann 

Ausnahmezustand im Einrich – über dem Wald vom Jammertal stürzt ein Sportflugzeug ab. Als der neue Ermittler Robert Tuchowski mit dem Rettungstrupp am Absturzort eintrifft, fehlt von dem Piloten jede Spur. Die Ermittlungen ergeben, dass die Maschine in Belgien von dem flüchtigen Häftling Gabriel Yanis gestohlen wurde. Als kurz darauf die Leiche von Landwirt Helmut Krenz gefunden wird, und alles danach aussieht, als sei Yanis in einem Fluchtwagen verbrannt, stehen die Beamten vor einem Rätsel. Wer kam der Polizei zuvor? Tuchowski und Kollegin Hollweg decken im Jammertal eine Tragödie auf und tauchen tief ein in einen Sumpf aus Liebe, Gier und Hass, mitten auf dem Land.

Der neue Rhein-Lahn-Krimi ‚Jammertal‘ (Deutschland 2017 / 99 Min) aus der Feder und unter der Regie des jungen Katzenelnbogeners Etienne Heimann feierte Mitte Oktober seine Premiere im Kloster Eberbach in Eltville, das für eine Szene als Drehort seine besondere Atmosphäre in den Dienst des Rhein-Lahn-Krimis/ Einrichkrimis stellte. Der zweite Film des Einricher Filmschaffenden nach ‚Bauernopfer‘, den wir im KREML Programmkino zeigen. Im anschließenden Filmgespräch wird Etienne Heimann über die Entstehung des Films berichten und für Fragen des Publikums bereit stehen.

FREITAG   8.12, 19.00 Uhr, Kinosaal
Eintritt: 6,50 EUR
Reservierung: unter Fon 06430-929724 oder per Mail an:
reservierung@kreml-kulturhaus.de
Hinweis: Weitere Vorstellungen in der Zeit vom 7.12 bis 20.12 | Weiteres zusätzliches FilmSpecial mit dem Regisseur Etienne Heimann am SO 17.12, 19.45 Uhr

Details

Datum:
Fr, 8. Dezember
Zeit:
19.00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
6,50 Euro