Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Filmstart: Call me by your name

Do, 26. April, 21.15 Uhr

Norditalien 1983. Familie Perlmann verbringt den Sommer in einer mondänen Villa. Sohn Elio vertreibt sich die Zeit mit Musik und Büchern. Eines Tages kommt mit Oliver ein junger Archäologe, der Vater Perlmann bei Studien helfen soll, ins Haus. Der attraktive Besucher wirbelt das Gefühlsleben von Olio ordentlich durcheinander. Langsam bahnt sich eine Beziehung an, und Olio merkt, dass er noch einiges über die Liebe und das Leben lernen muss.

Italien 2017 / Regie: Luca Guadagnino / Darst.: Armie Hammer, Timothée Chalamet, Michael Stuhlbarg / 133 Min. / FSK: ab 12 Jahre.

Endlich mal wieder ein toller Film aus Italien. Und was für ein Meisterwerk. Es geht weniger um ein schwules Coming-Out, sondern um die Liebe an sich. Das unvergleichliche und prickelnde Gefühl des Verliebtseins, das sich Fallenlassen, sich Verlieren, um das Wachsen der Gewissheit, dass es dem Gegenüber genauso geht. Euphorischer, sinnlicher kann Kino nicht sein. Ein wunderbares Meisterwerk und der schönste Liebesfilm seit Jahren sowieso.

Unser Filmtipp des Monats!

Details

Datum:
Do, 26. April
Zeit:
21.15 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis Film mit Überlänge
7.50 Euro
Preis Kinotag
6.00 Euro