Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eleanor & Colette

Fr, 8. Juni, 20.45 Uhr


Alle Termine anzeigen

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Deutschland-Belgien 2017 / Regie: Bille August / Darst.: Helena Bonham Carter, Hilary Swank, Jeffrey Tambor / 105 Min. /
FSK: ab 12 Jahren
Die schizophrene Eleanor Riese bittet nach einem freiwilligen Krankenhaus-aufenthalt die Ärzte, ihre Medikamente niedriger zu dosieren wegen der unangenehmen Nebenwirkungen. Als die sich weigern, wendet sie sich an die Anwältin Colette Hughes, ihr Anliegen auch vor Gericht durchzusetzen. Es entbrennt ein jahrelanger Kampf gegen die Pharmaindustrie bis zum Obersten Gerichtshof. Darüber werden die beiden Frauen zu Freun-dinnen.
Die dramatische Frauengeschichte hat sich in den 80er Jahren so in den USA zugetragen: Zwei starke Frauen gegen ein schier unüberwindliches System aus Pharmaindustrie und anderen Interessenverbänden. Einfühlsam in Szene gesetzt vom schwedischen Starregisseur Bille August (Fräulein Smilla…) und wunderbar gespielt in den beiden Hauptrollen.


Unterstützung für Blinde und Gehörlose
Die kostenlosen Apps ‚Greta & Starks‘  für Smartphone und Tablet bieten Blinden und Gehörlosen Audiodeskriptionen und Untertitel.

Details

Datum:
Fr, 8. Juni
Zeit:
20.45 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
6.50 Euro
Preis Kinotag
5.00 Euro