Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmstart: Isle of Dogs

Do, 14. Juni, 21.00 Uhr

USA-Deutschland 2018 / Buch und Regie: Wes Anderson / 101 Min. / FSK: ab 6 Jahren
In Japan gibt es in naher Zukunft zu viele Hunde. Als unter denen auch noch eine Seuche ausbricht, werden sie auf eine Müllinsel verbannt. Das gefällt einigen Alphahunden gar nicht, zumal sie jetzt Müll fressen müssen. Sie machen sich auf die Suche nach einer besseren Gegend mit besserem Futter. Unterstützung finden sie in dem 12jährigen Atari, der auf der Insel nach seinem verschollenen Haustier sucht.
Trickfilme laufen nicht oft im Kreml. Dieser ist der originellste, schönste, witzigste, politischste, überraschendste seit Jahren. Natürlich kann er nur von Wes Anderson (Grand Budapest Hotel) stammen, einem Regisseur, der Filme macht wie sonst niemand auf der Welt. Auch dieses Meisterwerk sprüht nur so vor Fantasie und Ideenreichtum. Absolut hinreißender Film, der auch nachdenklich vor allem aber glücklich macht (auch Katzenfreunde).

Unser Film des Monats!

Details

Datum:
Do, 14. Juni
Zeit:
21.00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
6.50 Euro
Preis Kinotag
5.00 Euro