Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Leave no Trace

So, 11. November, 17.45 Uhr


Alle Termine anzeigen

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

USA 2018 / Buch und Regie: Debra Granik / Darst.: Ben Forster, Thomasin McKenzie, Dale Dickey / 109 Min. / FSK: ab 6 Jahren.
Der Kriegsveteran Will lebt zusammen mit seiner 13jährigen Tochter Tom in den Wäldern von Oregon. Bei weitgehendem Konsum-verzicht ernähren sie sich von der Natur. Bis sie eines Tages entdeckt und in einem Haus am Rande des Waldes untergebracht werden. Er bekommt Arbeit als Forstarbeiter, sie soll in die Schule gehen. Zunächst kooperieren beide. Doch während die Tochter sich der neuen sozialen Kontakte erfreut, zieht sich der Vater in sich zurück.
Beinahe 10 Jahre haben wir nach dem genialen „Winter’s Bone“ auf einen neuen Film von Debra Granik warten müssen. Es hat sich gelohnt. „Leave no trace“ ist von der gleichen tiefen Humanität und Sympathie für Außenseiter beseelt wie der preisgekrönte Vorgänger. Ein wunderbar warmherziger Film über eine ganz besondere Vater-Tochter-Beziehung. Einer der besten amerikanischen Independentfilme des Jahres.

Unser Filmtipp des Monats!

Details

Datum:
So, 11. November
Zeit:
17.45 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
6.50 Euro
Preis Kinotag
5.00 Euro