Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Filmstart: Wuff

Do, 22. November, 21.00 Uhr

Deutschland 2018 / Regie Detlev Buck / Darst.: Kostja Ullmann, Frederick Lau, Johanna Wokalek / 114 Min. / FSK: ab 6 Jahren.
Eine ganze Reihe ziemlich unterschiedlicher Menschen: U.A. eine Journalistin, ein Förster, ein Fußballer, eine Hunde-schulleiterin und noch ein paar mehr. Was sie eint, ist die Affinität zum Vierbeiner. Und Hunde sind es dann auch, die dafür sorgen, dass sich die Wege kreuzen. Mal durch Zufall, mal wird ein bisschen nachgeholfen. Und über allem steht die Frage: Wer führt hier eigentlich wen Gassi?
Filme über Hunde gibt es…tja…haufenweise (siehe KinoNews). Meist steht dabei aber nur ein Vierbeiner im Focus. Komisch, dass nicht schon längst jemand auf die Idee gekommen ist, einen Film einem halben Dutzend Hunden samt Frauchen/Herrchen zu widmen. Detlev Buck, Deutschlands bester Komödienregisseur, tut dies in seiner ziemlich abgefahrenen Farce „Wuff“, in der auch geklärt wird, warum sich Zwei- und Vierbeiner im Laufe gemeinsamer Jahre immer mehr ähneln.

Details

Datum:
Do, 22. November
Zeit:
21.00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
6.50 Euro
Preis Kinotag
5.00 Euro