Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kinderkino: Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes

Sa, 20. Oktober, 17.15 Uhr


Alle Termine anzeigen

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Kinderfilm / Familienfilm / Schweiz 2017 / Regie: Manuel Flurin Hendry / Darsteller: Stefan Kurt, Luna Paiano, Maxwell Mare, Yven Hess, Lou Vogel, Livius Müller Drossaart/ 90  Min. / FSK: ab 0 J.

Papa Moll ist ein liebevoller Vater und Ehemann, nur manchmal etwas tollpatschig.
Mama Moll fährt an einem Wochenende nach Bad Zurzach zum Wellnessurlaub. Papa Moll soll auf die Kinder aufpassen. Die Kinder, Evi, Fritz und Willy, haben schon einen Ausflugswunsch: den Zirkus. Dort wollen sie den fliegenden Hund Katovl Hundini sehen.
Da gibt es nur ein Problem. Der Chef  von Papa Moll, Stuss, verpflichtet ihn zu Überstunden in der Schokoladenfabrik und muss sich sogar noch um die beiden Kinder des Chefs Jackie und Johnny Stuss kümmern. Der Haken an der Sache ist, dass die Moll- und die Stuss-Geschwister stark verfeindet sind. Evi und Willy hören auf ihren Vater uns setzen sich ohne Wiederstand den Sticheleien der Stuss aus. Nur Fritz wehrt sich gegen seine Erzfeinde mit allen Mitteln. Durch den Streit entsteht ein großes Chaos. Dieses Chaos nutzt Evi um den Zirkushund Katovl zu befreien. Dadurch gerät die ganze Stadt in ein Durcheinander.
„Wir geben dem teilweise auch sehr berührenden Film für Kinder ab 5 Jahren 4 Sterne, weil er eine interessante Geschichte auf kindgerechte Weise erzählt.“ (FBW-Jugend-Filmjury)

 

Kurzfilm für Kinder im Vorprogramm:
ICH WEINE NICHT; WENN DU AUCH NICHT WEINST –
GB 2012 – 4 min 15
Ein Flüchtlingskind aus Eritrea erzählt seine Geschichte.

Details

Datum:
Sa, 20. Oktober
Zeit:
17.15 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
4.00 Euro