Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KinoMatinée mit Frühstück und Kurzfilmrolle ‚Augenblicke’

So, 4. März, 10.00 Uhr

In ‚Augenblicke – Programm 2018’, das sich mittlerweile in der 26. Neuauflage befindet, werden zehn aktuelle  kleine (Meister-) Werke unterschiedlicher Genres mit sehr unterschiedlichen Themen und Inhalten gezeigt. Zum Beispiel: Sich selbst sichtbar machen (WERT DER ARBEIT), Menschen aus dem Meer retten (MAYDAY RELAY), ein OnlineDate, das zur realen Grenzerfahrung führt (ICH HAB NOCH AUFERSTEHUNG), skurille Gestalten auf einer Rolltreppe als gesellschaftlicher Spiegel (ROLLTREPPE), universale Zugehörigkeit (HOW LONG NOT LONG), Opas Erbe mit allen Seiten der Medallie (DER BÄR), eine Miniatur über Liebe, Abschied und den Lauf des Lebens (DER ALTE MANN UND DER VOGEL), das Gasthaus ist inzwischen ein Flüchtlingsheim (DIE HERBERGE) und Oma versaut’s mit der digitalen Pferdefarm (PONYHOF). Welcher Augenblick spricht sie an? Und vor dem cineastischen Vergnügen besteht wie immer die Möglichkeit zu einem ausgedehnten Frühstück im Kreml-Café. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung, Bildungswerke Limburg und Wetzlar-Lahn-Dill.
SONNTAG 4.3, 10.00 Uhr, Kulturcafé / Kinosaal
Filmstart: 12.00 Uhr
Eintritt: 6,00 EUR / Pers. für Film | 13,80 EUR / Pers. für Frühstück inkl. Kaffee
Reservierung: unter Fon 06430-929720, Kulturcafé
Hinweis: Ausführliche Filmbeschreibung unter Kino im Kreml

Details

Datum:
So, 4. März
Zeit:
10.00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Kulturcafé/ Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
6,00 EUR / Pers. für Film , 13,80 EUR / Pers. für Frühstück inkl. Kaffee