Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kunstfilm: Die Migrantigen

Di, 14. November, 21.00 Uhr

Österreich 2017 / Buch und Regie: Arman T. Raihi / Darst.: Aleksandar Petrovic, Daniela Zacherl, Josef Hader / 99 Min. / FSK: ab 12 Jahren.
Die beiden Wiener Kumpels Benny und Marko schlagen sich mehr schlecht als recht durchs Leben. Der eine als Taxifahrer, der andere als Werbefuzzi. Eines Tages treffen sie eine TV Journalistin, die für eine Doku über Menschen mit Migrationshintergrund recherchiert. Die beiden wittern Geld und geben sich als Omar und Tito aus. Im Schnellkurs mit Freunden verpassen sie sich den nötigen osteuropäischen bzw. arabischen Hintergrund. Das geht nur eine Zeitlang gut.
Die österreichische Komödie punktet mit köstlichen Szenen, witzigen Dialogen und reichlich Wiener Schmäh. Für letzteres ist vor allem Josef Hader zuständig. Dem Thema angemessen kommen auch ernste Töne nicht zu kurz. Vor allem die Medien kriegen kräftig eins übergebraten. Zum Rundumgelingen des Films trägt auch ein vorzügliches Darstellerensemble bei.

Details

Datum:
Di, 14. November
Zeit:
21.00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
6,50 Euro