Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lesung zum Welttag des Buches: ‚Die Bibel unsrer Tsukunft oder Die Wahrheit Sender Ribberdicks’

So, 22. April, 17.00 Uhr

Lesung zum Welttag des Buches: ‚Die Bibel unsrer Tsukunft oder Die Wahrheit Sender Ribberdicks’.
Joachim Wester liest aus seinem neuen Buch

Wer weiss schon, wie es morgen sein wird? Nur Sender Ribberdicks. Denn sein Buch mit seinen Berichten ist aus der Zukunft (dann ‚Tsukunft‘ geschrieben) zu uns gekommen. Joachim Wester hat es aufgeschrieben und stellt das Ergebnis hier im Kreml vor.

Die Wahrheit, das sind die Seltsamkeiten, die – aus der Sicht Sender Ribberdicks – heute schon geschehn: Dass die Medizin bestrebt zu sein scheint, mit Giften zu heilen, oder dass industrielle Nahrung nicht immer so gesund ist wie angepriesen; und dass wir heute in einer Welt voller Widersprüche leben, die – aus der Sicht Sender Ribberdicks – immer krasser werden und in eine Zeit des Chaos führen. Aus diesem bewusst herbei geführten Chaos heraus aber wird die neue Welt, die Welt Sender Ribberdicks geboren, in der alles gut ist. In der niemand mehr arbeiten muss. In der für alle gesorgt ist. In der niemand mehr denken oder handeln braucht. Das ist die schöne neue Welt der globalen Herde. (Fast) ein Paradies auf Erden. Doch dass auch das Paradies seinen Preis hat: Wer hätte das gedacht? Der Autor signiert ihnen gerne ein Vorzugsexemplar.

SONNTAG        22.4, 17.00 Uhr, Kleiner Kultursaal
Eintritt:            5,00 EUR
Reservierung: unter Fon 06430-929724, Kreml oder per Mail: reservierung@kreml-kulturhaus.de


Details

Datum:
So, 22. April
Zeit:
17.00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kleiner Kultursaal

Weitere Angaben

Preis
5.00 Euro