Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Philosophischer Gesprächskreis: Die Epoche der Scholastik (19.5-29.9)

Fr, 16. Juni, 20.30 Uhr - 22.45 Uhr


Alle Termine anzeigen

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 2 Woche(n) um 8:30pm am Freitag stattfindet und bis Fri, 30. June 2017 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Philosophischer Gesprächskreis: Die Epoche der Scholastik 

Die Epoche der Scholastik oder die Eroberung von Wolkenkuckucksheim: Kirchenphilosophie, die Philosophie als Magd der Kirche, als Mittel, den Stand der Kirche zu festigen, der Versuch Gott zu beweisen, der Universalienstreit. Kant hat dieser Art zu philosophieren mit der „Kritik der reinen Vernunft“ ein Ende bereitet und sich dabei den Namen „Alleszertrümmerer“ eingehandelt – doch das soll hier nicht Thema sein. Wir werden die Epoche der Scholastik anhand der „Philosophischen Hintertreppe“ von Wilhelm Weischedel (ISBN-13: 978-3423195119) kritisch beleuchten und schauen, inwiefern diese Epoche auch die echte, zweckfreie Philosophie, die Liebe zur Weisheit weitergebracht hat. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Neueinsteiger sind wie immer gerne gesehen. Eine Veranstaltung im Rahmen des Kultursommer Rheinland-Pfalz.

FREITAG 19.5, 2.6, 16.6, 30.6, 18.8, 1.9, 15.9, 29.9, 20.30 – 22.45 Uhr, Medienraum
Info/Anmeld.: unter Fon 06430 – 929724, Kreml | Eintritt frei

 

Details

Datum:
Fr, 16. Juni
Zeit:
20.30 Uhr - 22.45 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Medienraum

Weitere Angaben

Preis
Eintritt frei