Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schulungsreihe „Hilfe beim Helfen“ für Angehörige von Menschen mit Demenz

Di, 20. Juni, 18.00 Uhr - 19.30 Uhr


Alle Termine anzeigen

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 6:00pm am Dienstag stattfindet und bis Tue, 27. June 2017 wiederholt wird.

Schulungsreihe „Hilfe beim Helfen“ für Angehörige von Menschen mit Demenz

Die Versorgung und Betreuung von Menschen mit Demenz sowie der Umgang mit der Erkrankung ist eine der größten gesellschaftlichen Herausforderungen der nahen Zukunft. Bereits im Jahr 2015 waren rund 2,9 Millionen Menschen pflegebedürftig. Mehr als zwei Drittel der Betroffenen wurden zu Hause versorgt – insgesamt rund 2,08 Millionen Menschen. Hinweise auf eine Demenzerkrankung lagen bei 1,2 Millionen pflegebedürftigen vor. Die hiermit verbundenen Belastungen für pflegende Angehörige sind vielfältig: Neben der notwendigen Beaufsichtigung des Betroffenen und der Erbringung von Hilfeleistungen werden besonders die Veränderungen im Verhalten der Betroffenen als Belastung wahrgenommen. Dabei ist es egal, ob sich eine Familie mit Problemen bei einer beginnenden oder einer bereits fortgeschrittenen Demenz konfrontiert sieht – Beratung, Entlastung und Unterstützung sind immer besonders wichtig. Im Mittelpunkt der  Schulungsreihe für betroffene Angehörige sowie ehrenamtlich Engagierte stehen Informationen über die Erkrankung, Hilfen im Umgang mit schwierigen Betreuungssituationen und Möglichkeiten der Entlastung für die Pflegenden. Geleitet werden die Kurse von der Diplom-Pflegewirtin Anika Huth vom Sozialen Service des DRK-Mittelrheins. Das Seminarprogramm baut auf den Konzeptinhalten der Schulungsreihe „Hilfe beim Helfen“ der Deutschen Alzheimer Gesellschaft auf. Bei jedem Treffen besteht zudem die Möglichkeit, sich mit anderen pflegenden Angehörigen über die eigenen Erfahrungen auszutauschen.

DIENSTAG 9.5, 16.5, 23.5, 30.5, 6.6, 13.6, 20.6, 27.6, 18.00-19.30 Uhr, kl. Kultursaal
Leitung: Anika Huth, Dipl. Pflegewirtin (FH), sozialer Service  DRK Mittelrhein | Keine Teilnehmergebühr
Info/Anmeld.: unter Fon 06430–929724, Kreml – S. Löhr oder 06430 – 9114178, DRK OV Hahnst. – B. Zollmann
Hinweis: Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

 
 

Details

Datum:
Di, 20. Juni
Zeit:
18.00 Uhr - 19.30 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kleiner Kultursaal