Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FilmSpecial: ‚Sing it Loud – Luthers Erben in Tansania‘

Fr, 15. September, 19.00 Uhr

Dokumentarfilm des Monats

FilmSpecial: Sing it Loud – Luthers Erben in Tansania

Dokumentarfilm / Deutschland 2017 / Regie: Juliane Irene Peters, Jutta Feit / 99 Min / ohne Altersbeschränkung

Sehenswerter und aufschlussreicher Dokumentarfilm über einen Chor-Wettbewerb, der seit sechzig Jahren von der evangelischen Kirche im Norden Tansanias veranstaltet wird. Jeder Chor singt zwei Lieder, eines davon ist Martin Luthers „Ein feste Burg ist unser Gott“.

Regisseurin Julia Irene Peters hat sich aus drei dieser Chöre jeweils zwei Menschen herausgepickt, die sie kurz in ihrem Alltag und bei den Proben begleitet. Durch die Auswahl der Sänger entsteht so etwas wie ein Querschnitt durch die Bevölkerung Tansanias. Im Vordergrund steht aber die Liebe zur Musik – das Singen. Durch die Anbindung an Luther werden auch Fragen des christlichen Glaubens verhandelt, ein kurzer geschichtlicher Abriss berichtet über die Missionierung und Kolonialisierung des Landes durch Deutschland.

„Singen macht glücklich!” – Diesen Satz wird man im Laufe des Films mehrmals hören. Und in der Tat: Die Menschen, die uns vorstellt werden, haben Spaß an dem, was sie tun, das Singen ist ihnen Lebensfreude und Lebenssinn. Mehr noch: Gemeinsam mit anderen zu singen, bedeutet Zusammenhalt und Geselligkeit.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz.

FREITAG 15.9, 19 Uhr, Kinosaal
Eintritt: 6,50 EUR
Reservierung: unter Fon 06430-929724, Kreml oder reservierung@kreml-kulturhaus.de
Hinweis: Weitere Vorstellung am DI 3.10

 

 

Details

Datum:
Fr, 15. September
Zeit:
19.00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
6,50 EUR