Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

The Salesman

So, 16. April, 20.15 Uhr


Alle Termine anzeigen

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Iran-Frankreich 2016 / Buch und Regie: Asghar Farhadi / Darst.: Shahab Hosseini, Taraneh Alidoosti, Babak Karimi /  125 Min / FSK: ab 12 Jahren.
Emad und Rana sind ein liberales und weltoffenes Ehepaar im Iran. Zusammen mit Freunden spielen sie in einem Laientheater gerade Millers „Tod eines Handlungsreisenden“. Eines Tages wird Lana in ihrer Wohnung überfallen und scheinbar vergewaltigt. Die junge Frau weigert sich zur Polizei zu gehen. Entgegen ihren Wünschen will ihr Mann den Täter suchen. Ihre Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt. In ihren Problemen spiegelt sich das Theaterstück.

Mit seinem intelligenten und spannenden Beziehungsdrama knüpft der renommierte iranische Regisseur Asghar Farhadi an seinen Welterfolg „Nader und Simin“ an. Und wie für diesen gab es auch für „The Salesman“ einen Oscar als besten ausländischen Film. Unaufdringlich erzählt der Film auch viel vom Leben im heutigen Iran.

(Reihe Kunstfilm)

Hier gehts zum Trailer

 

(Reihe Kunstfilm)

Details

Datum:
So, 16. April
Zeit:
20.15 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis Film mit Überlänge
7,50