Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Umfrage Freizeit- und Kulturforschung

Mi, 3. Oktober, 23.00 Uhr

 im ländlichen Raum zwischen Lahn und Aar (Nassauer Land)

 

Liebe Kulturinteressierte,

um Ihre/ eure Wünsche und den Bedarf an ein spannendes und aktivierendes Kultur-, Sozial-, Bildungs- und Freizeitangebot zu erfahren, bitten wir Sie/ euch, den folgenden Fragebogen auszufüllen. Eure/ Ihre Interessen und Bedürfnisse in Richtung Freizeit, kultureller Aktivitäten, sozialer Unterstützung und sozialem Engagement sowie Weiterbildung möchten wir besser kennenlernen. Auch Barrieren kultureller Teilhabe, welche die Kulturnutzung erschweren, sollen hier erfasst werden. Wir wollen Sie/ euch aktiv an der Entwicklung eines ansprechenden, Freude und Nutzen bringenden Programmangebots beteiligen.

Diese Publikums- und Nutzerstudie ermöglicht es dem Kreml, Potentiale in der Region zu erschließen und die Interessen, Bedürfnisse und Wünsche seines potentiellen Publikums zielgruppenspezifisch zu bestimmen sowie das eigene Angebot und Programm daran zu orientieren und dementsprechend zu gestalten. Dies eröffnet der Kultur insgesamt die Möglichkeit, neue Interessenten, Publikum, Nutzer, Mitglieder und aktive Mitgestalter zu gewinnen. Die Studie wird in Kooperation mit dem KREML Kulturhaus von der Universität Koblenz-Landau, Institut für Kulturwissenschaft im Rahmen des Strukturförderprogramms „Den Wandel gestalten – Visionen ermöglichen. Changemanagement in der freien Szene Rheinland-Pfalz“ wissenschaftlich betreut. Die Ergebnisse der Befragung werden noch in diesem Jahr öffentlich vorgestellt.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird ca. 5 Minuten in Anspruch nehmen.
Die Teilnahme ist freiwillig und Ihre/ eure Angaben werden anonym und vertraulich behandelt.

Den Online-Fragebogen können Sie/ könnt ihr hier nun direkt ausfüllen:
https://umfrage.uni-landau.de/limesurvey/index.php/657251?lang=de

Es besteht auch die Möglichkeit, den Fragebogen als pdf-Datei HIER downzuloaden und auszufüllen.
Ausgedruckte Bögen sind im KREML Kulturhaus, in der Gemeindebücherei Hahnstätten und in der Verbandsgemeindeverwaltung Hahnstätten zu finden. Bitte die ausgefüllten Bögen im Kreml abgeben bzw per Post an KREML Kulturhaus, Burgschwalbacher Straße 8, 65623 Zollhaus/Hahnstätten.

Vielen Dank für die Unterstützung!

 

 

 

Details

Datum:
Mi, 3. Oktober
Zeit:
23.00 Uhr
Veranstaltungskategorie: