Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Serientermin Veranstaltungsserie: Anatomie eines Falls

Anatomie eines Falls

5. Januar, 21:00 Uhr

Filmtipp im Januar!

Frankreich 2023 / Regie: Justine Triet / Darst.: Sandra Hüller, Samuel Theis, Swann Arlaud / 151 Min. / FSK: ab 12 Jahren

In einer abgeschiedenen Bergregion wird eine Frau des Mordes an ihrem Ehemann beschuldigt. Ihr elfjähriger blinder Sohn ist der einzige Zeuge des Ereignisses. Er steht vor einem moralischen Dilemma, als ein Jahr nach dem Vorfall der Gerichtsprozess stattfindet, bei dem die Beziehung seiner Eltern seziert wird. Der Prozess wird zu einer emotionalen Achterbahnfahrt, die nicht nur die Vergangenheit, sondern auch die Zukunft des Jungen beeinflusst.

Regisseurin Justine Trier ist erst die dritte Frau, die im vergangenen Jahr in Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet wurde. Ihr Film ist ein komplexes (und sehr spannendes) Beziehungs- und Gerichtsdrama. Komplex ist hier nicht zuletzt der Charakter der Hauptperson, einer des Mordes an ihrem Mann angeklagten Schriftstellerin. Gespielt wird sie von Deutschlands Ausnahmeschauspieielerin Sandra Hüller. Eine Oscarnominierung scheint sicher (siehe auch Kinokolumne).

Details

Datum:
5. Januar
Zeit:
21:00 Uhr
Serien:
Kategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis Film mit Überlänge
9,50 Euro
Preis Kinotag
8,00 Euro
Online-Ticket
Kinogutschein