Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Beratung bei Wohnungsnotfällen, drohendem Wohnraumverlust und Obdachlosigkeit (nach Terminvereinbarung)

20. November, 8:00 Uhr – 21:00 Uhr

Die Beratung richtet sich an Menschen, die ihre Miete nicht mehr bezahlen können, eine Räumungsklage erhalten haben oder bereits von Obdachlosigkeit betroffen sind. Des Weiteren wird Personen, welche  in ordnungsrechtlicher Unterbringung und in ungesicherten oder unzumutbaren Wohnverhältnissen leben, Unterstützung angeboten. Gemeinsam mit den Ratsuchenden, versuchen wir eine Lösung zu erarbeiten und diese umzusetzen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, melden Sie sich gerne und vereinbaren einen Termin.

Die Fachberatungsstelle Wohnraumsicherung der Diakonie Rhein-Lahn bietet in den Räumen des Kreml Kulturhauses Beratungstermine nach vorheriger Absprache an.

Ansprechpartnerin: Kim Wagenbrenner, Diak. Werk Rhein Lahn
Fon 0151 – 51674665, E-Mail: kim.wagenbrenner@diakonie-rhein-lahn.de

   

Weitere Angaben

Infos und Anmeldung
Fon 0151 – 51674665,