Lade Veranstaltungen
Serientermin Veranstaltungsserie: Philosophischer Gesprächskreis

Philosophischer Gesprächskreis: Der Einfluss der griechischen Metaphysik auf die Philosophen des Abendlandes (17.5-4.10.)

20. September, 20:00 Uhr – 22:15 Uhr

Philosophischer Gesprächskreis: Der Einfluss der griechischen Metaphysik auf die Philosophen des Abendlandes

.
Im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz beschäftigen wir uns im philosophischen Seminar mit dem Einfluss der griechischen Metaphysik von Platon, Aristoteles und Parmenides auf die Philosophen des Abendlandes am Beispiel von Georg Wilhelm Friedrich Hegel. Dabei soll das Buch „Phänomenologie des Geistes“ (Reclams Universal-Bibliothek – ISBN-13: ‎978-3150140017) gelesen werden.

Hegel hat besonders die Ideen von Aristoteles hoch geschätzt. So ist Hegels Idealismus eine Philosophie des Werdens auf Grund eines dialektischen Prozesses. Erst durch die kontinuierliche Entwicklung entsteht das Wahre, also das Ganze. Wir betrachten seine Dialektik zur Ontologie als Lehre von den Gegensätzen und dem Fluss der Dinge.

Neueinsteiger, die mitdiskutieren wollen, sind immer willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

FREITAG 17.5, 31.5, 14.6, 28.6, 12.7, 26.7, 23.8, 6.9, 20.9, 4.10., 20.00 – 22.15 Uhr, Medienraum
Info/Anmeld.: unter Fon 06430 – 929724, Kreml | Eintritt frei

 

 

Details

Datum:
20. September
Zeit:
20:00 Uhr – 22:15 Uhr
Serien:
Kategorie:

Weitere Angaben

Preis
Eintritt frei