Lade Veranstaltungen
Serientermin Veranstaltungsserie: Sommer-Openairkino

Sommer-Openairkino: Bob Marley – One Love

2. August, 20:30 Uhr

USA 2024 / Buch und Regie: Reinaldo Marcus Green / Darst.: Dede Gardner, Jeremy Kleiner, Cedella Marley / 104 Min. / FSK: ab 12 Jahren

Das Biopic taucht tief in das Leben der legendären Reggae-Ikone ein. Von den Wurzeln in Trenchtown bis zum weltweiten Ruhm, skizziert der Film Marleys musikalische Entwicklung und seine Bedeutung als politischer Aktivist. Die Handlung entfaltet sich durch die Höhen und Tiefen seiner Karriere, einschließlich persönlicher Kämpfe und seines Einflusses auf die Musikgeschichte. Ein Porträt, das die Essenz von Bob Marleys Lebensphilosophie eingängig einfängt.

Der Zeitpunkt, zu dem der Film über den legendären Reggae Musiker bei uns erscheint, ist stimmig gewählt. Immerhin ist Marley einer der Vorkämpfer der Legalize it Bewegung. In dem Biopic wird somit nicht nur viel musiziert und aktivistisch parliert, sondern klar, auch reichlich gebröselt, gedreht und gepafft. Natürlich sind all die mitreißenden Hits und die Geschichten ihrer Entstehung zu hören. Ein Film der rundum gute Laune verbreitet.

 

Einlass: 20.45 Uhr
Filmstart: bei ausreichend dunklen Lichtverhältnissen um ca. 21 Uhr
Bei Regen: zeigen wir den Film im Kinosaal!

Details

Datum:
2. August
Zeit:
20:30 Uhr
Serien:
Kategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
8,50 Euro
Online-Ticket
Kinogutschein