Lade Veranstaltungen

Openair-Konzert: Keep Digging

15. Juni, 20:00 Uhr

‚Krause wartet schon‘

Seit über 25 Jahren ist die Limburger Band Keep Digging ein Begriff für pfiffige und interessante Projekte und auf den Bühnen des Nassauer Landes und weit darüber hinaus unterwegs. Das aktuelle Programm heißt „Krause wartet schon“ und dabei geht es alles andere als still und leise zu.

Krause ist ein Besserwisser, Pünktlichkeitsfanatiker und Streber. Krause ist der, der sich freut, wenn andere den Rasen betreten haben und zur Raison gerufen werden; darüber führt er Buch. Und Krause wartet schon auf Deine Position.

In dem Programm erzählt Sänger, Texter und Gitarrist Norbert Bischoff schier unglaubliche Geschichten der Figur Krause in Versform. Es wird nicht gespart an Anspielungen auf Alltags- und Urlaubssituationen, gepaart mit beißender Kritik an den kleinen und großen Fragen unserer Welt.

Zu diesem herrlichen Chaos passt die Musik: von sphärischen Klängen bis hin zu Bossa Nova, Rock, Jazz, Funk und Pop – stilistisch bleibt Keep Digging sich treu.

Flucht, Armut, Hunger, Dürre, all das aus dem Süden über Südeuropa zu uns Einströmende spiegelt sich in einigen Songs der Band wider: ob es um ländliche Entwicklung oder die Entstehung der Menschheit geht. Und Geschichten, die Krause erlebt hat: ob bei seinen Reisen nach Südeuropa als Kind, oder später als Erwachsener, als er auf Malta und auf Lesbos den Stern des Südens untergehen sah.

Der mal groovige, mal jazzige, aber immer freche und anarchistische Sound wird präsentiert von Ingo Merold (Posaune und Gesang), Eckart Mascus (Saxofon), Ulrich Wendt (Keyboards), Christian Zimmermann (Bass), Sebastian Wendt (Schlagzeug) und Norbert Bischoff (Gitarre und Gesang).

Der Groove macht die Musik. Und danach wird gegraben – immer weiter.

 

Keep Digging sind:
Norbert Bischoff (Gesang, Texte, Gitarre)
Ingo Merold (Posaune, Gesang)
Eckart Mascus (Saxofon)
Ulrich Wendt (Keyboards)
Christian Zimmermann (Bass)
Sebastian Wendt (Schlagzeug)

 

SAMSTAG 15.6. | 20 Uhr | Openairbühne | Eintritt: 16,00 Euro/14,00 Euro ermäßigt
Tickets: 06430-929724, Mail: reservierung@kreml-kulturhaus.de oder an der Abendkasse

 

Details

Datum:
15. Juni
Zeit:
20:00 Uhr
Kategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Außenbühne

Weitere Angaben

Preis
16,00 Euro
Preis ermäßigt
14,00 Euro